Monatsrückblick Januar

Während Alex drei Wochen Urlaub um Weihnachten und Silvester herum genießen durfte, war es bei mir erst im Januar soweit… passt natürlich sehr gut, wenn genau dann DAS Ereignis für Pferdefans in Leipzig und Umgebung stattfindet: die „Partner Pferd“!

Das dritte Jahr schon war ich dabei, allerdings zum ersten  Mal in Begleitung von Alex. Neben vielen Infoständen und Shoppingangeboten wurde in diesem Jahr erstmals auch die Glashalle genutzt, zum Beispiel für Vorträge und Ausstellungen der Veterinärmedizin der Uni. An den angebotenen Vorträgen zum Huf und zur ersten Hilfe beim Pferd nahmen wir natürlich teil!

Neue Halfter, Decken und Schabracken sind nicht bei Mount Juliet eingezogen, allerdings hat er zwei Faszienrollen bekommen und für unsere ganzen Utensilien der Stallapotheke habe ich mir endlich eine extra Box geleistet.

 

Mount Juliet hatte seinen ersten Physiotherapie-Termin bei der lieben Lisa vom Tierwohlwerk, und natürlich war er wieder mal das absolut brave Vorzeigepferd! Zum Glück war alles ok bei ihm, und damit das auch so bleibt ist der nächste Termin schon vereinbart.

 

Tele5 lud Alex und mich zur Premiere der neuen Immenhof- Verfilmung: „Immenhof- Das Abenteuer eines Sommers“ ins Cinemaxx nach Halle ein.

 

Was sonst noch los war: wie immer haben wir viel Zeit im Stall bei Mount Juliet verbracht, waren zu einer Babyparty eingeladen und ich… ich habe im Stall bei der Kastration eines Hengstes geholfen!

 

Offenlegung: Die Filmpremiere „Immenhof- Das Abenteuer eines Sommers“ und die Veranstaltung „Partner Pferd“ besuchten Alex und ich mit (kostenfreien) Presseeinladungen.