Monatsrückblick September

September… eigentlich einer meiner Lieblingsmonate, dieses Jahr allerdings leider nicht. 1,5 Wochen krank zuhause, anschließend gleich eine Erkältung- gesundheitlich lief es nicht gerade gut. Trotzdem gab es auch ein paar positive Dinge:

gereist: Das halbjährliche Auswärtsschnitzel, dieses Mal in Strasbourg, fiel aufgrund Zeitmangel und meiner noch immer angeschlagenen Gesundheit leider aus, deshalb nur nach Dresden und Magdeburg, natürlich zu Pferderennen.

gesehen: Ein Pferdefilm im Kino, der auch noch den Galopprennsport zum Thema hat? Musste ich natürlich sehen! „Rock my heart“ läuft seit Donnerstag in den Kinos, ist für die ganze Familie sehenswert und längst nicht so kitschig wie vergleichbare Pferdefilme.

besucht: Zum „Tag des offenen Denkmals“ die Kirche in Markranstädt und das Capa-Haus in Leipzig. Ein Besuch der sanierten Wohnungen dort war leider nicht möglich, da diese natürlich alle bewohnt sind, aber schon allein das Treppenhaus ist sehenswert!

gefeiert: Hochzeitstag. Den 4.!

gelernt: Hufeauskratzen bei Mount Juliet. Ja… denn mein Reitpferd trägt zum einen keine Eisen und zum anderen funktioniert es bei Galoppern dann doch noch mal etwas anders.

Entscheidung des Monats: Haftpflichtversicherung für Mounty ist klar, Unfallversicherung auch. Aber: OP-Versicherung? Krankenversicherung? Mit oder ohne Selbstbeteiligung? …Entscheidung wird auf nächsten Monat verschoben!

Medienpräsenz: Mitglied des Monats bei German Racing Next Generation e.V. und auch noch beim MDR im Fernsehen.

 

Meinungen dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s