Rückblende 2016: Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum

Woran erinnern wir uns, wenn wir an 2016 denken? Für mich war es das Jahr, in dem ich mein Traumpferd Mount Juliet kennengelernt habe, von allgemeiner Bedeutung sind aber andere Ereignisse: der Brexit, die Flüchtlingskrise, der Putsch in der Türkei… immer verbunden mit Pressefotos und Karikaturen. Die eindrucksvollsten dieser Bilder sind jetzt wieder im Zeitgeschichtlichen Forum zu sehen, die gemeinsame Ausstellung der Landesvertretung Rheinland-Pfalz, des Bundesverbandes der Deutschen Zeitungsverleger in Kooperation mit der Bundespressekonferenz macht auch in diesem Jahr wieder Station in Leipzig.

Von 1156 eingereichten Arbeiten werden ca. 100 in der Ausstellung gezeigt, alle anderen sind auf der Homepage der Rückblende zu sehen.

Infos: „Rückblende 2016“, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Grimmaische Straße, 13. Juli bis 3. September 2017, geöffnet Di–Fr 9–18 Uhr, Sa/So 10–18 Uhr, Eintritt frei