Einhorndame sucht ihre Familie

„Hallo, ich bin eine Einhorndame und mein größter Wunsch war es schon immer, einmal eine richtige Rennbahn besuchen zu dürfen. Heute hat mich meine Familie nun endlich auf die Galopprennbahn in Dresden- Seidnitz mitgenommen und ich war vor Freude so aufgeregt, dass ich dort gleich zum Führring zu den großen Pferden galoppiert bin! Dabei hab ich leider meine Familie verloren und sie auch nicht mehr wiedergefunden, obwohl ich bis lange nach dem letzten Rennen dort auf sie gewartet habe!

Die Besitzerin dieses Blogs hat dann mein trauriges Wiehern gehört und mich mitgenommen. Nach einer langen Zugfahrt bin ich nun in Leipzig gelandet. Obwohl hier alle wirklich nett zu mir sind und ich sogar mein Lieblingsgetränk bekommen habe, wäre ich doch gern wieder zuhause bei meiner Familie.

Bitte schreibt mir, falls jemand weiß, wie ich wieder zu meiner Familie komme! Ich verspreche auch, nie wieder wegzulaufen!“