Workshop im Glück

Juliane und ich waren gestern beim Digital Workshop – einer Google Initiative. Die NERDig ausgestalten Google-Räume in der Leipziger Katharinenstraße musste ich natürlich auf Fotos festhalten. Zum Abschluss gab es noch für alle Teilnehmer ein Zertifkat.

Im Anschluss testeten wir gleich das frisch eröffnete Hans im Glück am Augustusplatz in Leipzig. Trotz der vielen Gäste war es in der Mittagszeit kein Problem einen Sitzplatz zu bekommen – egal ob draußen oder in den klimatisierten Innenräumen. Das Esssen war wie es Juliane und ich von anderen Restaurant dieser Kette kannten – also gut und lecker. Das Bedienpersonal war auf zack und konnte kleine Kinderkrankheiten des Bestellsystems spielend lösen. Kleiner Tipp für Münzinteressierte: Hans im Glück gibt in kleinen Stoffbeuteln Messing-Medaillien als Kaffee-Gutscheine aus.