Leipziger Januartradition Teil 2: Glanzlichter im Naturkundemuseum

Seit inzwischen 11 Jahren beginnt das Ausstellungsjahr im Naturkundemuseum mit der „Glanzlichter“– Ausstellung. Am Sonntag war es mal wieder soweit, die Gewinnerfotos wurden der Leipziger Öffentlichkeit, also auch Alex und mir, präsentiert.

Dabei handelt es sich um die schönsten Naturfotos aus aller Welt, eingeteilt in die 8 Kategorien Großartige Wildnis, Schönheit der Pflanzen, Natur als Kunst, Künstler mit Flügeln, Welt der Säugetiere, Vielfalt aller anderen Tiere, Humorvoller Blick auf die Natur und Canyons der Welt. Mit der musikalischen Begleitung von Eduard Funkner, dem Leiter des Leipziger Akkordeonorchesters, konnten die zahlreichen Gäste der Vernissage die beeindruckenden Fotos bewundern.

Für alle anderen Interessierten besteht noch bis zum 03.04.2016 die Möglichkeit, sich die Ausstellung anzusehen.