Kleinmesse und Outback

Es ist Sonnabend. Und Sommer. Eigentlich weder ein Tag zum Ziegen besuchen noch eine Jahreszeit für die Kleinmesse, aber trotzdem ist beides heute passiert. Normalerweise findet die Kleinmesse immer im Frühling und Herbst statt, aber anlässlich des Stadtjubiläums gibt es dieses Jahr eine Sommeredition. Die ist allerdings diesmal ziemlich übersichtlich gehalten. Meine geliebte Eisenbahn fehlt aber trotzdem nicht, auch wenn sie das erste Mal in meiner Kleinmessezeit an einer anderen Stelle steht.

IMG_4198

Das Besondere in diesem Jahr ist aber ein Gastspiel der Hochseilartisten „Geschwister Weisheit“. Ich habe die Künstler, die 2011 beim Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet wurden, bisher noch nie live gesehen, deshalb wollte ich mir ihren Auftritt natürlich nicht entgehen lassen. Da meine Talente nicht unbedingt beim Fahhradfahren liegen, finde ich Fahrradartistik auf dem Hochseil natürlich besonders beeindruckend!

Nach einem kurzen Stadtbummel traf ich mich dann beim Softeismann mit Alex. Wir entschlossen uns dann spontan, unsere Tierlieblinge heute schon zu besuchen. Egal ob Sonnabend oder Sonntag, die Freude über die mitgebrachten Möhren und Haferflocken war wie immer riesig!