Andere Städte haben auch schöne Tiere

Natürlich sind unsere Outback- Tiere die besten, schönsten und intelligentesten überhaupt, aber wenn ich sie nicht besuchen kann, muss ich mir eben Ersatz suchen. Wie gut, das Angermünde einen Tierpark hat! Der kostet normalerweise 4€ Eintritt, als ich da war, hatte die Kassenfrau allerdings schon Feierabend gemacht- also kein Eintritt für mich! Trotz sehr gutem Wetter und Schulferien in Brandenburg war ich die einzige Besucherin, leider, wie ich finde, denn der Tierpark ist wirklich einen Besuch wert! Für die Ziegen gibt es natürlich ein Streichelgehege mit Futterautomat, auch das Rehgehege ist begehbar. Als Besonderheit gibt es im Angermünder  Tierpark nicht nur Kamele zu sehen, sondern sogar alle sechs Kamelarten Dromedar, Trampeltier, Guanako, Lama, Alpaka und Vikunja.