Neues aus dem Outback

Eigentlich ist ja immer Sonntags unser Ziegenbesuchstag, aber da wir für diese Woche schon etwas anderes geplant haben und Schwiegermutter wegen Dreharbeiten im Zoo sowieso in Leipzig war, nutzten wir die Gelegenheit und ließen uns nach Markranstädt chauffieren. Aufgrund von Vandalismusschäden auf der Fahrtstrecke kam Alex zwar mit 50 Minuten Verspätung an, aber das hielt uns natürlich nicht ab. Schnell noch Haferflocken kaufen und dann gings los!

Die Freude über die mitgebrachten Haferflocken war selbstverständlich auch am Abend noch groß. Im Outback hat auch ein neues Tier Einzug gehalten: so wohnt jetzt eine Maus in ihrem eigenen Hotel!

IMG_3889

Auch der Hühnerstall sieht schon sehr fertig aus und wartet auf seine Bewohner.

IMG_3892