Schwedter Märchenwald – Erlebnis für Geocacher

Ich habe für zwei Wochen die Hunde meiner Mutter zur Pflege bei mir. Nun will ich den beiden Schlappohrträgern natürlich auch ein guter Gastgeber sein. Deshalb werden die beiden von mir mit langen Waldspaziergängen gefordert. Da haben die beiden jede Menge zu erschnüffeln, können meist ohne Leine laufen und obendrein schaden die Spaziergänge sicher auch nicht meiner Gesundheit.

Geocache_1

Um in dem Wald nicht ganz ziellos umher zu wandern habe ich mich bei Geocaching.com über mögliche Geocaches informiert. Zu meiner großen Überraschung sind in dem Wald jede Menge davon versteckt. Sie stehen alle unter dem Motto „Schwedter Märchenwald“. Jeder Cache hat ein eigenes Märchen zum Thema und ist sehr liebevoll versteckt. So findet man hier eine Eule, da einen Pilz, einen kleinen Zwerg, eine Erdbeere und vieles andere mehr. Man sollte jedoch viel Zeit einplanen. Es handelt sich um mehr als 15 Caches die gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind. Ich jedenfalls kann diesen Schwedter Märchenwald nur weiter empfehlen. Jeder leidenschaftliche Cacher hat sicher seinen Spaß bei der Runde.

Dieser Beitrag wurde unter Unterwegs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.