Frühjahrsrundgang im Tapetenwerk und bei Herrn Heinz

Nicht nur in der Baumwollspinnerei, sondern auch im Tapetenwerk in der Lützner Straße findet momentan (gestern und heute) wieder ein Kunstrundgang statt. Den gestrigen Feiertag, den Alex mal wieder auf dem Flugplatz verbrachte, nutzte ich also, um mir das Tapetenwerk, an dem ich schon sehr oft mit der Straßenbahn vorbeigefahren bin, mal genauer anzusehen.

IMG_3254 IMG_3250 IMG_3253

Auch dort gibt es viele kleine Ateliers von Künstlern unterschiedlicher Profession. Das Gebäude ist natürlich sehr sehenswert mit seinen vielen verwinkelten Wegen und Räumen, allerdings fand ich keine der Ausstellungen wirklich ansprechend. Wer sich selbst noch einen Eindruck verschaffen will hat heute noch von 11- 17 Uhr die Möglichkeit.

Wenn ich dann schon im Leipziger Westen unterwegs bin,musste ich natürlich noch Heinzi besuchen. Heinzi hat nicht nur eine Kratzmaschine bekommen, sondern auch ein eigenes Türschild!