Neues Ziegengehege im Zoo

Nach einem ruhigen Sonntagvormittag und einem Nachmittagseis in der Waldstraße musste Alex wieder nach Schwedt fahren- nach langer Zeit mal wieder mit dem Zug (und leider das letzte Stück der Reise  mit dem Bus als Schienenersatzverkehr). Nachdem ich ihn zum Bahnhof gebracht habe, bin ich gleich noch zum Zoo gefahren. Das Ziel meines Besuchs sollte die neue afrikanische Haustierfarm sein- natürlich mit Ziegen! Ich hatte in den letzten Jahren immer den Eindruck, das der Streichelzoo sehr vernachlässigt und verkleinert wurde, aber durch die Neugestaltung des Zooausganges kommt man fast immer dort vorbei, schon dadurch fand eine Aufwertung statt. Das neue Ziegengehege befindet sich im Afrika-Bereich in der Nähe der Löwensavanne und hat einen sehr sympathischen Eindruck gemacht.

IMG_3096       IMG_3098

Ausblick auf Zebras und den Uni-Riesen IMG_3099

Aber unsere Ziegen wurden selbstverständlich nicht vergessen, die besuchten wir schon gestern mit einer großen Portion Möhren.