Aktuelle Kunst in Leipzig

In unserer Heldenstadt wird für Kunstinteressierte momentan wieder viel geboten.

Aus Zufall gerieten Alex und ich am Freitag in eine Vernissage von Ulrich Diezmann. Der Showroom der Galerie Artae liegt direkt neben der Gosenschenke, und da ich vom Schaufenster aus einen Hirsch und einen Ziegenbock auf den Bildern erkennen konnte, mussten wir natürlich hineingehen und bekamen eine kleine Privatführung durch die Galeristin und den Künstler. Es werden Fotos und Bilder ausgestellt, die alle Naturmotive zeigen und eher unüblich zusammengesetzt sind.

IMG_2883 IMG_2884

Am Sonntag eröffnete in der Gottschedstraße, gegenüber der Thomaskirche,  die Kunsthalle G2, eine private Sammlung. Gezeigt werden Werke der Neuen Leipziger Schule, Druckgrafiken und Plastiken. Ein Besuch ist nur nach Anmeldung auf der Homepage möglich.

Im Grassimuseum werden  Plattencover von Andy Warhol gezeigt. Diese Ausstellung wird momentan sehr beworben, warum weiß ich leider nicht, da sie bereits seit mehreren Jahren zu sehen sind. Am nächsten Mittwoch (1.April 2015) ist in den Grassimuseen eintrittsfreier Tag.

Im Heinrich-Budde-Haus in Gohlis findet am Sonntag, 29.03.2015, von 13- 17 Uhr der 4.Gohliser Kunstmarkt statt. Zu kaufen wird es u.a. Mode, Accessoires, Keramik, Zeichnungen… geben.

Auch die Ausstellungssaison im Schloss Altranstädt beginnt am Sonntag. Margot Bitzer und Detlef Kluttig  zeigen Werke zum Thema „Gehauen & Gestochen“. Die Vernissage findet am 29.03.2015 um  15 Uhr statt, der Eintritt ist frei.