Dallas Buyers Club

Im Passage Kino Leipzig gibt es momentan die Filmreihe „Filme vom Abschied“ als gemeinsames Projekt des Landesverbandes für Hospizarbeit und Palliativmedizin Sachsen e.V., der Passage Kinos Leipzig, der Gemeinnützigen Hospizium GmbH und dem Hospiz Verein Leipzig e.V. .

http://www.passage-kinos.de/fileadmin/pk2011/images/content/vomabschied.pdf

In diesem Rahmen wird heute der mehrfach preisgekrönte Film „Dallas Buyers Club“ gezeigt.

Alex und ich haben ihn bereits im Februar gesehen und zumindest ich war sehr beeindruckt und begeistert!

Der Film basiert auf der Lebensgeschichte des HIV-positiven amerikanischen Elektrikers Ron Woodroof, dargestellt von Matthew McConaughey, der in den 1980ern nicht-genehmigte Medikamente von Mexiko nach Texas schmuggelte. Dabei entwickelt sich sowohl eine Geschäftsbeziehung als auch eine Freundschaft zur Transfrau Rayon (Jared Leto), ebenfalls HIV-positiv. Beide Schauspieler wurden für ihre Darstellung Oscar-Prämiert- Vollkommen zu Recht, wie ich finde!

Also wer den Film noch nicht gesehen hat- nutzt die Gelegenheit!

Dieser Beitrag wurde unter Film, Leipzig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.